Wenn Sie vor Ihrem ersten Filmprojekt stehen sind Sie sicherlich daran interessiert, welche Stationen in einer Filmproduktion zu durchlaufen sind. Wir beschreiben unseren Workflow als einen Prozess bestehend aus den folgenden fünf Schritten:

  1. Vorgespräche: Wir nehmen uns viel Zeit dafür Sie und Ihre Bedürfnisse kennen zu lernen und zu verstehen. Nur so können wir uns sicher sein, dass wir Ihnen die richtige Lösung bieten können.
  2. Konzeption: Nach einer kurzen Abstimmung zu Grobkonzepten, die wir für Sie entwickeln, erhalten Sie ein detailliertes und transparentes Angebot. In der Konzeption verpacken wir Ihre Botschaft in einen Film, der die Wirkung erzielt, die Sie sich wünschen. Zeitgleich setzen wir eine sehr umfangreiche professionelle Projektplanung auf, sodass Milestones und Deadlines frühzeitig gewählt werden können.
  3. Produktion: Der eigentliche Dreh nimmt meist den kürzesten Teil der Projektlaufzeit ein. Mit unserem Team setzen wir hier das Drehbuch in die Wirklichkeit um.
  4. Post Produktion: Die Nachbearbeitung umfasst sowohl den Schnitt und Grafik-Animation (2D / 3D), als auch die individuelle Komposition und Vertonung Ihres Films. Nach mehreren Abstimmungsbesprechungen unterziehen wir den Feinschnitt noch einer präzisen Farbkorrektur, um dem Look des Films den Feinschliff zu geben.
  5. Distribution: In der letzten Phase bereiten wir den fertigen Film für die Distribution über die gewählten Kanäle vor. Hierzu finden Sie mehr unter der Frage „Wie erreicht der Film nun unsere Zielgruppe?“.

Stellen Sie uns Ihre Fragen

Michael Stadler
Geschäftsführer

fon +49 71 32 / 45 06 - 996
email m.stadler@imagis.tv

Kontakt