Reiseblog, Episode 2: Tansania

Kategorie:

2018
SEP
28




Tansania – traumhafte, nahezu mystische Landschaften voller Leben und eine von Herzen kommende Gastfreundschaft haben unsere knapp zwei Wochen in diesem Land zu einem unvergesslichen Abenteuer voll kultureller Bereicherungen gemacht.

Sieben Tage davon haben wir im Matyazo Hospital nahe der Regionalhauptstadt Kigoma verbracht. Die seit zehn Jahren leidenschaftlich von der deutschen Ärztin Dr. Ute Trautwein geführte Einrichtung hat zum Ziel, die medizinische Grundversorgung der dort lebenden Bevölkerung mit subventionierten Behandlungskosten und Zusatzleistungen wie sozialen Hilfestellungen in Notfällen sicherzustellen. Um diese wichtige Arbeit zu unterstützen, haben wir vor Ort Dreharbeiten für einen Imagefilm realisiert. Dieser soll das Krankenhaus und einige der Pesönlichkeiten dahinter der Öffentlichkeit näherbringen.

Dabei konnten wir zudem einen Blick auf die gegenwärtig stattfindenden Bauarbeiten des neuen OP-Traktes werfen, die unter der Federführung von „Architekten über Grenzen“ stattfinden. Natürlich haben wir uns auch nicht nehmen lassen, neben dem bunten Kulturleben in und um Matyazo, die faszinierende Flora und Fauna des Landes näher zu erkunden. Aus den mannigfaltigen Eindrücken konnten wir Eines unmittelbar schließen: wir müssen wiederkommen.

Es grüßen
Michael und Joshua



Kommentare


Verfasse den ersten Kommentar zu diesem Blog Eintrag!