imagis.tv Artikel im „Baden-Württemberg Magazin“

Kategorie: Film für Hidden Champions

2010
NOV
02




In diesem Artikel beschreiben wir die Schneider Gruppe – so, wie wir sie während der Imagefilmproduktion kennengelernt haben. Dadurch bekamen wir auch die Möglichkeit uns selbst den Lesern des Baden-Württemberg Magazins vorzustellen. Die Oktoberausgabe des Magazins beschäftigt sich mit dem Hohenlohekreis und stellt einige namhafte dort ansässige Unternehmen vor.

Wir bedanken uns bei Fa. Schneider für diese Möglichkeit!

Sie können den Artikel hier herunterladen oder einfach unter „mehr lesen“ direkt lesen.

„Einem Filmdreh gehen viele Wochen Planung und Konzeption voraus. Für die Schneider Gruppe produzierten wir im Juli einen achtminütigen Firmenfilm. Das gab uns die Möglichkeit Eindrücke zu gewinnen und die Menschen hinter der Firma kennen zu lernen.

„Wir bewegen Botschaften“ ist der Leitsatz imagis.tv. Wir übersetzen kulturelle und kommerzielle Botschaften in bewegte und bewegende Bilder. imagis.tv ist Ihr Partner für die Konzeption und Produktion von audiovisuellen Medien. Mit unseren Imagefilmen, Produktpräsentationen, Messefilmen, Videopodcasts, etc. bewegen wir die Emotionen Ihrer Kunden und vermitteln Ihre Botschaft.

imagis.tv ist kreativ, begeisterungsfähig und hat immer ein offenes Ohr für Ihre Ideen. Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit auf www.imagis.tv und sprechen Sie uns an.

Durch unsere Arbeit als filmschaffender Mediendienstleister erhalten wir Einblicke in verschiedene Regionen und Branchen, begegnen unterschiedlichen Menschen.

Eine Region wird maßgeblich von den dort ansässigen Unternehmen geprägt. So ist das natürlich auch in Hohenlohe: Charakteristisch für die hohenloher Unternehmenskultur sind inhabergeführte Firmen. Diese Familienbetriebe identifizieren sich auf eine besondere Art mit der Region, in der sie gewachsen sind und bleiben ihr treu. Wirtschaftlicher Erfolg und gleichzeitig hohe Innovationskraft gehen hier Hand in Hand.

Durch unser Filmprojekt mit der Schneider Gruppe haben wir viel über den Baualltag gelernt. Eine Herausforderung, die auch wir zu bewältigen hatten, ist Tag für Tag das Wetter. Man kann es sich nicht aussuchen, ob die Sonne scheinen oder es in Strömen regnen soll. Während der Produktionsphase hatten wir mit starkem Regen zu kämpfen, der uns auch für einige Stunden zu Pausen zwang. Für die Schneider-Mitarbeiter sind das jedoch gewohnte Konditionen. Wenn der aktuelle Arbeitsschritt auch im Regen durchgeführt werden kann, wird natürlich weitergearbeitet.

Die hohe Flexibilität der Mitarbeiter fiel uns nicht nur beim Wetter sondern auch bei der Arbeitszeit auf: Ob früh morgens oder spät abends – immer wird irgendwo gearbeitet.

Überrascht hat uns der Kontrast zwischen der harten Arbeit mit großen Maschinen und dem menschlichen, empathischen Umgang miteinander. Eine Geschäftsleitung, die jeden der über 200 Mitarbeiter an drei Standorten persönlich kennt, verdeutlicht das.

Der Wegbereiter zeichnet sich zudem durch eine hohe konzeptionelle Qualität aus. Themen wie Verantwortung für Natur oder Gesellschaft werden aktiv in den Arbeitsalltag eingebunden.

Wir sind überzeugt, dass die Schneider Gruppe auch in der Zukunft klare Vorteile für Ihre Kunden bietet: Eine lange und beständige Firmentradition, Mut neue Ideen zu realisieren in Verbindung mit lösungsorientiertem Handeln, machen die Schneider Gruppe zu einem starken Partner für Ihre Bauprojekte.

Arne Junker, Geschäftsführender Gesellschafter bei imagis.tv“



Kommentare


Verfasse den ersten Kommentar zu diesem Blog Eintrag!